Fakten für Kenner

Wie programmiere und designe ich?

Wie programmiere ich und welche Produkte verwende ich?
Dazu lässt sich einiges sagen, da dies von Designer zu Designer stark variieren kann.
Um die einzelnen beschriebenen Schritte zu verstehen, sollten Sie den Artikel "Willkommen" gelesen, oder zumindest überflogen haben.

Schritt 1:

Für die Konzeption verwende ich ausschließlich Stift und Papier, sowie Google als Inspiration und Informationsquelle. Man muss sich an anderen Websites der gleichen Branche orientieren. Man sollte zwar nicht kopieren, jedoch sollte man zumindest eine grobe Vorstellung der Konkurrenz haben.
Bei der Konzeption werde ich vermutlich mit Bleistift und Papier arbeiten. Dabei sind alle Ideen von Ihrer und von meiner Seite gefragt. Das Blatt sollte am Ende so voll wie nur möglich sein.

Schritt 2:

Für das designen verwende ich momentan Photoshop cs3. Ich werde aber vermutlich demnächst auf die Adobe Creative Cloud umsteigen um maximale Effizienz beim Arbeiten zu erreichen. Ab und an werde ich auch Illustrator verwenden.

Schritt 3:

Bei der Programmierung werde ich vorwiegend das allgemein gebräuchliche kostenlose CMS Wordpress verwenden. Dieses Wordpress bietet die Möglichkeit, persönliche Themes (Gestaltungen) zu programmieren. Dies sind hauptsächlich .php, .css, .html und .js Dateien. Diese werde ich in Visual Studio oder Notepad++ programmieren. Externe Archive werde ich verwenden. Dazu zählen standardmäßig JQuery. JQuery ist ein Tool, was die Javascript Programmierung stark erleichtert. Auch diese sog. Library ist kostenlos und wird fast überall verwendet. Je nachdem, was erforderlich ist werden auch andere Libraries verwendet werden. Dies könnte von Griddler.js bis hin zur Facebook API alles sein. Ich werde Sie, sofern Ihnen das wichtig ist, über jede Library informieren. Bei der Einbindung vermeide ich die Einbindung über externe Server:
D.h. aus
<script src="http://.../jquery-latest.js"></script>
wird
<script src="js/jquery.js"></script>
Somit sind Sie nicht von den Servern anderer abhängig. Ausgenommen davon sind zum Beispiel Google Fonts. Dies liegt daran, dass diese schwer zu downloaden sind und außerdem die Server von Google das letzte mal 2013 nicht erreichbar waren und das für nur 10 Minuten. Google gilt als einer der stabilsten Server der Welt.

Schritt 4:

Ich werde bei der Fertigstellung voraussichtlich Strato Server verwenden, da ich mit diesen bisher gute Erfahrungen gemacht habe. Welchen Tarif ich genau dafür auswählen werde, werde ich mit Ihnen ausmachen. Dies hängt stark von Ihrer Website ab. Die Preise werden jedoch voraussichtlich nicht mehr als 10€/Monat betragen. Darin enthalten sind mehrere FTP-Zugänge und ZWEI Domains. Sie könnten also im Prinzip über diesen Server gleich zwei verschiedene Websites laufen lassen. Außerdem können Sie bis zu 100 E-Mail Accounts erstellen unter Ihrer Domain. Dies ist zum Beispiel praktisch für service E-Mail Adressen oder Mitarbeiter E-Mail Adressen. Es gewährleistet einen roten Faden. Beispiel: service@hmwebdesign.de.